Biologische Vielfalt ist unsere Sache

Beim regionalen Workshop "Ideen Initiative Zukunft" in Königstein | Taunus 2012

 

Seit unserer Gründung verfolgen wir das Ziel, das hessische Fließgewässer-system der Kinzig zu revitalisieren. Dazu zählen die Wiederherstellung und Vernetzung ursprünglicher Bachabschnitte, Flussauen und Auenwälder zu einem "Grünen Band" ebenso wie Maßnahmen zum Hochwasserschutz.

 

Unser Team besteht aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Wir freuen uns immer, wenn wir Helfer und Förderer finden, die sich wie wir gerne dem Naturschutz am Fließgewässer und/oder dem Artenschutz in der Aue widmen.

 

Möchten auch Sie uns gerne unterstützen und etwas zu unserer Arbeit beitragen? Dann zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Vorstand (seit dem 11.05.2016)

 

Erster Vorsitz:      Susanne Hufmann

Zweiter Vorsitz:    Svetlana Könitzer

Schatzmeister:     Günter Könitzer

 

Aktuelle Satzung
Satzung der GNA vom 14.05.2013.pdf
PDF-Dokument [28.4 KB]

Das Team 

Projektleitung

Geschäftsführung

 

Susanne Hufmann (Dipl. Biol.)

Buchbergstr. 6
63517 Rodenbach

 

06184 - 99 33 797

 

gna.aue@web.de

 

 

 

Informationen zur Person

Projektleitung

Consulting

 

Günter Könitzer

Buchbergstr. 6

63517 Rodenbach

 

06184 - 99 344 39

 

g.koenitzer@gna-aue.de

 

 

Informationen zur Person

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Stellvertretende Jugendleiterin

 

Ann Kristin Bauer 

Master of Science (M.Sc.)

Umweltwissenschaften

 

06184 - 93 95 939

 

gna.bauer@web.de

 

 

 

 

Naturschutzjugend | Umweltbildung

Die Eisvögel 

 

Jugendleiterin

Dr. Corinna Schulze (Dipl. Biol.)

c/o GNA e.V.

Buchbergstr. 6 | 63517 Rodenbach

  

eisvoegel.rodenbach@web.de

 

 

 

 

Informationen zur Person

 

Die Wasserskorpione 

 

Jugendleiter

Dr. Helmut Steiner (Dipl. Biol.)

Dunlopstr. 15 | 63450 Hanau

 

 

06181 – 25 89 04  

0176 – 44 47 30 19 (Handy)


helmut.steiner@fledermausschutz-fulda.de