Programm

  • Was lebt im Wasser? (theoretische Einführung anhand Magnettafel)
  • Tipps und Tricks für Tümpler
  • Beobachten und Fangen von Organismen am Gewässer
  • Sichtung der Fänge
  • Lebendbeobachtung in Aquarien
  • Bestimmen der Gewässerorganismen (Binokular)
  • "Zoologisches" zu ausgewählten Tieren
  • Kleine Experimente
  • Wir basteln Wassertiere

 

In Versuchen werden besondere Eigenschaften und Fähigkeiten der Wassertiere verständlich gemacht:

  • Der Raketenantrieb bei Insekten (Rückstoßprinzip)
  • Auf dem Wasser laufen (Oberflächenspannung)
  • Sauerstoff unter Wasser? (Atmung)

 

Hinweise für die Veranstaltung:

Bitte an wetterfeste Kleidung / Gummistiefel denken!

Getränke und Verpflegung bei längerer Veranstaltung nicht vergessen.

 

Zielgruppen:
Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen, Ferienfreizeiten, Naturschutzjugendgruppen, Kindergeburtstage u.v.m.

 

Leitung: Dipl.-Biologin Susanne Hufmann

 

Termin: nach Vereinbarung (Dauer: n.V., mind. 2 Std.)

 

Kontakt: 06184 - 99 33 797 oder gna.aue@web.de

 

Veranstaltungsort: Ihre Einrichtung (Gewässer in der Nähe!).

 

Kosten: 125 € + Anfahrt (0,25 €/km)

 

Teilnehmerzahl: nach Vereinbarung